"erwachsene" Hundegruppen - Hundeschule Hund aufs Herz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

"erwachsene" Hundegruppen

Angebote
Um das Gelernte zu festigen oder aufzufrischen, weiter zu vertiefen und Sozialkontakte (für Hund und Halter!) zu pflegen, gibt es die Hundegruppen für erwachsene Hunde.
Hier biete ich die Möglichkeit gemeinsam mit dem Hund zu trainieren, den Grundgehorsam zu festigen, gemeinsam Dinge zu meistern und vor allem auch Spaß zu haben.
Ganz wichtig ist mir bei diesen Gruppen, dass die Hunde und Halter lernen Ruhe zu bewahren, wenn sie an der Leine auf andere Hunde treffen. Die Halter sollen ihren Hund "lesen" und die für ihren Hund richtige Individualdistanz einschätzen lernen und diese einhalten.
Wenn dies berücksichtigt wird und man dann noch die Aufmerksamkeit seines Hundes in solchen Situationen "abrufen" kann, wird man (sich in) fast alle brenzligen Situationen entspannen können.

IMPRESSIONEN von den Crossern...
Was wir machen:

  • Grundgehorsam aufbauen (STARTER) und festigen (CROSSER)
  • Übungen unter Ablenkung (Impulskontrollübungen)
  • Üben alltäglicher Situationen
  • Tierarzttraining
  • Stadttraining
  • Training an Stationen (Zirkeltraining) -> CROSSER
Kursbeginn:
STARTER (Anfänger):

S1:
: Mittwoch, 22.01.2020, 15.30-16.30 Uhr,
außer 01.04. & 08.04.2020 (Osterferien)
ODER
S2: Donnerstag, 27.02.2020, 15.30-16.30 Uhr,
außer 02.04. & 09.04.2020 (Osterferien)

CROSSER (Fortgeschrittene):

C1: Freitag, 21.02.2020, 16-17 Uhr,
außer 03.04., 10.04. (Osterferien) & 01.05.2020 (Maifeiertag)
ODER
C2: Freitag, 05.06.2020, 16-17 Uhr,
außer 17.07., 24.07., 31.07. & 07.08. (Sommerferienpause)

IMPRESSIONEN von den Startern...
Kursdauer: jeweils 10 Termine à 60 Minuten, Quereinstieg jederzeit möglich.

Preise:
  • Erstberatung (30 Minuten): 20 €, kann auch erstmal ohne Kurs gebucht werden, um sich zu "beschnuppern"
  • Kursgebühr jeweils 100 € (10 x 60 Minuten)

Wenn Ihr Hund noch keine meiner Hundegruppen besucht und auch kein Einzelcoaching in meiner Hundeschule hatte, ist vor der Aufnahme in die Gruppe eine Erstberatung notwendig.
Hierfür treffen wir uns auf dem Platz, damit ich erste Fragen beantworten und schon einmal sehen und beurteilen kann, wo evtl. Probleme entstehen könnten und was man zu Hause schon verändern kann, damit diese gar nicht erst aufkommen.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü