Gästebuch - Hundeschule Hund aufs Herz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gästebuch


Hier ist Platz für Erfahrungsberichte, Kommentare, Fragen, Anregungen oder Nachrichten an
Hund aufs Herz. Ich freue mich darauf!



30 Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 1305.0/5

1 2 3
Anita Pichote
2015-08-30 11:38:44
Bei der Suche nach einer guten Hundeschule sind wir auf Ilka's Webseite gekommen. Uns Rat bei ihr zu holen, war die richtige Entscheidung. Unser kleiner Langhaardackel Monti ist doch sehr dominant und hat sich als Rudelführer gesehen, doch durch das Training mit Ilka hat sich das geändert. Monti ist zwar immer noch ein Sturkopf, Dackel eben, aber durch Ilka's Ratschläge und ihrer fachlichen Kompetenz hat sich das wesentlich gebessert. Leute, wenn ihr mit euren Hunden Schwierigkeiten habt, meldet euch bei Ilka. Wir haben gute Erfahrungen gemacht und können sie nur weiterempfehlen.
Howe, Monika
2015-08-27 09:11:59
Während eines längeren Krankenhaus-Aufenthaltes des "Rudelführers" entwickelte unsere Jule, ein Parson-Russell-Mischling ein Chef-Verhalten. Sie ließ keine Fremden mehr in unsere Geschäfts-und Privaträume, knurrte und bedrohte sogar eine Mitarbeiterin, die eine enge Beziehung zu ihr hat und regelmäßig mit ihr spazieren geht. Als sie dann noch zuschnappte, wusste ich mir keinen Rat mehr. Ich surfte im Internet und stieß auf "Hund aufs Herz". Schnell und unkompliziert fand das 1. Gespräch statt. Wir vereinbarten 5 Übungseinheiten à 1 Std. auf dem heimischen Grundstück. Unser Vierbeiner zeigte sich sehr gelehrig und hatte viel Spaß und wir waren beeindruckt von Jules Lernfähigkeit. Nach den 5 Übungseinheiten hatten wir einen umgewandelten Hund, Ilka zeigte uns, wie wir mit Konsequenz und viel Herz auch so einen kleinen Teufel bändigen können. Jule kann immer noch eine Giftnudel sein, aber wir wissen mit ihr umzugehen und auch auf sie einzugehen. Voller Erfolg!! SUPER Danke Ilka
Martina Sendtko
2015-06-18 22:10:38
Luca war unser Wirbelwind, viele meinten agressiv. Dann kam meine Schwangerschaft dazu und Gassi wurde zu gefährlich. Dazu kam noch mein blinder Diabetiker Hund, war leicht am verzweifeln. Fand dann im Internet Ilka, verstanden uns auf Anhieb. Ilka fand schnell heraus das Luca nur unsicher war und das wir das schnell in den Griff bekommen würden. Hatten dann fünf Einzelstunden die sich super gelohnt haben. Leider waren die Stunden viel zu schnell vorbei, aber es hat sich gelohnt. Hunde sind viel ruhiger und ansprechbar. Man muss halt nur dran bleiben. Ich kann Ilka nur sehr empfehlen.
Edda Krämer
2015-05-13 16:23:19
So ............jetzt ist es ein halbes Jahr her das ich etwas über Raixa geschrieben habe ......... Ilka ist heute (nach einem halben Jahr ) da gewesen .....mit ihrer Hündin Lena .......wir haben einen Spaziergang gemacht ...damit Ilka sehen kann was Raixa alles gelernt hat ...oder auch nicht ...........!!!!!!!!!!! was soll ich sagen ......ich bin soooooooo stolz auf Raixa ....es wahr perfekt ......alles hat super geklappt ...alles ..............und Ilka hatte nichts auszusetzen.... wir haben viel geübt in den letzten Monaten ..........alles was Ilka uns gelernt hat haben wir geübt ...umgesetzt und vertieft ................ ich kann nur jedem raten ............es lohnt sich Viel Zeit und Liebe zu investieren ...um dann einen tollen und ausgeglichenen Hund zu bekommen ............ Danke Ilka ...wir sind noch lange nicht fertig ........... Raixa ist ja auch noch so ein junger Hund ................aber durch deine Hilfe sind auf einem super guten Weg ...... Danke auch von Raixa
Chrissi Georg
2015-04-26 20:16:21
Emma.....
kam zu uns als Sie ca ein halbes Jahr alt war. Wir sind nun die 3 Besitzer und können nicht viel über Ihre Vorgeschichte angeben. Emma zeigte von Anfang an Verhaltensauffälligkeiten. Wir haben dann eine Hundeschule aufgesucht, die aber mit sehr komischen Ansichten arbeitet. Dann entschlossen wir uns für einen Privatchoach, der aber tatsächlich keine Erfolge brachte und uns brav das Geld abgeknüpft hat. Emmas Verhalten wurde immer schlimmer!!!!
Emma kläfft (und das sehr histerisch!) alles an! Menschen, Tiere, Bäume, Jogger, Radfahrer.... Einfach alles. Beim spazieren gehen schmeißt Sie sich in die Leine und springt uns unweigerlich bis zur Schulter an. IMMER und IMMER wieder! Leider muss ich sagen, dass wir nach diesen Misserfolgen mit den anderen Hundetrainern Ihr Verhalten so hinnahmen. Wir wollten Sie nicht schon wieder in die nächsten Hände schieben. Aber als Emma begann nach Besuch zu schnappen war für mich klar: Entweder wir unternehmen jetzt konsequent etwas, oder Emma muss ein anderes Zuhause finden. Ich entdeckte Hund-aufs-Herz durch Zufall über eine Flyer-Werbung und schrieb Ilka eine Mail.
Ilka meldete sich zurück und wir vereinbarten einen Termin bei uns zu Hause.
Als Ilka ankam spielte Emma verrückt. Ich dachte : Jetzt fehlt nicht mehr viel und Emma schnappt. Das gleiche sagte auch
Ilka. Nach dem ersten Gespräch und einem kurzen kennenlernen von Emma sind wir auch gleich auf die Straße gegangen und haben Ilka unseren tollen, echt spaßigen Spaziergang präsentiert.
Sofort bekamen wir wirklich hilfreiche Tipps und Tricks um Emma zu zeigen: SO GEHT DAS NICHT!!! und ich habe es selber nicht geglaubt: es funktionierte. Es funktionierte ohne Gewalt, Schreierei oder akrobatischen Bewegungen meiner Seite..Auch das Futter wurde nach Ilkas Empfehlung umgestellt, auch das tut Emma sichtbar gut ! :)
Wir haben bis jetzt nur 3 mal mit Ilka trainiert und dementsprechend auch die Trainingspläne erhalten. Und haben mit Emma schon wirklich gute Fortschritte gemacht.
Ja natürlich geht es auch mal einen Schritt zurück und man hat nicht nur Erfolge... Aber dann erinner ich mich an das Verhalten am Anfang. Vorallem Geduld ist hier gefragt und gerade die bringt Ilka mit. Es beruhigt den Menschen auch am anderen Ende der Leine.
Jetzt nach den ersten 3 Coaching geht Emma bei Fuß. (nicht immer, aber wir üben ja noch :)) aber sie springt uns nicht mehr an!!!!!!
Ich kann mit Emma in die Stadt gehen, ohne Angst haben zu müssen der Situation nicht mehr gerecht zu werden, weil ich jetzt weiß wie ich mich verhalten muss damit es Emma gut geht und sie keine Angst hat. (Vor einer Woche waren wir sogar im Laden ein T-shirt shoppen) :)
Auf dem Feld oder auf dem Spaziergang bellt Sie hin und wieder noch ein paar Menschen an, aber ich bin mir ganz sicher, irgendwann geht das auch vorbei.
Emma geht nur noch an Ihr Fressen wenn wir Ihr das ensprechende Kommando geben.
Es ist alles noch am Anfang, aber unser Zusammenleben ist jetzt schon wesentlich entspannter !!!!!!!!!! Es ist schön, dass die Lösungsansätze dort stattfinden, wo die Probleme auch TATSÄCHLICH auftauchen!
Jetzt gilt es weiterhin mit Ilka unserer Emma die Welt zu zeigen und Ihr zu beweisen, dass Sie kein Angstkläffer sein muss!!!!
Ich danke Hund-aufs-Herz jetzt schon für die tollen Erfolge und vor allem die Geduld!!!

Ich werde Ilka auf jedenfall weiter empfehlen !!!!!


Edda Krämer
2014-11-30 19:15:54
Raixa heißt sie .....und ist eine Temperamentvolle (eine sehr Temperamentvolle) schwarze Gos d`Atura Catalan Hündin
eine echt süße Motte .....ABER...ohne Ilka hätte ich das nicht geschafft.....
vor allem die Ruhe ...die sie Ausstrahlt wenn sie mit Raixa arbeitet
und die vielen Tipps und Tricks einfach super
und heute bin ich so stolz gewesen....auf Ilka und auf Raixa
alles was wir (Raixa und Edda ) heute gemacht haben ...das hat geklappt ....aber so was von gut geklappt ....
und das hat so viel Spaß gemacht ....Danke Ilka
es hat bei Raixa Click gemacht (kommt sicher auch durch das tolle Clicker Training)
So wie Ilka das Training gestaltet ist es optimal.....das lernt der Hund nicht in einer anderen Hundeschule
und Frauchen auch nicht .........
Danke Ilka
Nora Wiechmann
2014-11-18 17:41:47
Wir sind total zufrieden mit dem Training von Ilka. Sie ist eine tolle Trainerin die sich auf die Menschen und Tiere einstellt. Und in so kurzer Zeit hat Bocsi echt viel gelernt und geht auch viel entspannter an der Hauptstraße. Sie hat es geschafft endlich Frieden im Haus herzustellen und Bocsi liebt es mit dem anderen Hund im Garten zu toben. Sie hat uns super Tipps und Spiele für den Hund gezeigt und somit macht der Spaziergang doppelt Spaß. Ilka hat einfach super Ideen die man ganz einfach umsetzen kann.
Wir empfehlen "Hund aufs Herz" auf jeden Fall weiter.
Danke Ilka
Und auch liebe Grüße von Familie Pieper
Patrick Oldendorf
2014-07-26 15:43:18
Wir hatten Schwierigkeiten bei der Erziehung unserer pubertierenden deutschen Dogge.Dank der super kompetenten Hilfe von Ilka ,kommen wir sehr gut mit unserem Hund zurecht und haben eine bessere Bindung zu ihm aufgebaut.Mit vielen kleinen Helferlein wie zum Beispiel der "Clicker" ist uns eine bessere Erziehung möglich.Ilka hatte super Ideen ,diese können wir gut umsetzten.Es macht immer wieder Spaß mit ihr zu trainieren und auch unser Lenny mag sie gern.
Sehr hilfreiche Erziehungsmethoden ,auf jeden Fall zu empfehlen!!!
Anette Schweers
2014-07-01 14:23:54
Unser Dalmatiner hatte eine frisch operierte Pfote und ich suchte dringend Unterstützung und guten Rat. Da habe ich in Ilka genau die richtige Person gefunden. Liebevoll und kompetent hat sie unseren Hund begleitet und beaufsichtigt. Das war eine suuuper Hilfe in dieser Zeit. Danke, Ilka !!! Riccardo ist wieder gesund und wir werden die Dienste von "Hund aufs Herz" gerne wieder anfragen.
Stephanie Karagiannidis
2014-06-24 14:14:56

Wir haben ein Welpen zu Hause , gerade 9 Wochen Alt ! Da man selber noch sehr unwissend ist ,
War ich froh das uns eine gute Freundin die Ilka empfohlen hat ,
Sie hat uns dann zu Hause besucht und und sehr gut Beraten ! Viele Tricks und Tipps gegeben es war eine gute Atmosphäre ! Wir sind Super zufrieden und können Hund aufs Herz nur weiter empfehlen !
Danke Ilka ...
1 2 3
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü